Hohenloher Naturstrom


Hohenloher Naturstrom12 bzw. 24 - regional und nachhaltig!




Das Bild zeigt exemplarisch eine Erneuerbare Energien Anlage, nicht aber eine Anlage aus der Region.

Mit dem Hohenloher Naturstrom bieten wir unseren Kunden ausschließlich ein Ökostrom-Produkt an. Und dies zu günstigen Preisen.


So kann jeder Teil der Energiewende werden. Denn jeder kann einen Beitrag dazu leisten.


Würden alle Stromverbraucher Europas nur noch grünen Strom haben wollen, hätten bspw. Atomkonzerne und Betreiber von Braunkohlekraftwerken spürbare Absatzschwierigkeiten für ihren Strom.


Die Entscheidung jedes einzelnen Verbrauchers kann den Erneuerbaren helfen. Wir wollen die Energiewende. Sie auch?



Weitere Informationen erhalten Sie gerne bei den Stadtwerken Crailsheim unter Tel.-Nr. 07951 305-243, E-Mail: Opens window for sending emailinfo(at)stw-crailsheim.de.







Woher kommt der Hohenloher Naturstrom?

So kommt es aus der Steckdose

Im Hinblick auf erneuerbare Energien hat die Stadt Kirchberg/Jagst eine hervorragende Gesamtbilanz. Vor allem die Windräder im Windpark Kirchberg produzieren viel Strom aus dem „Hohenloher-Wind“, der in das öffentliche Stromnetz eingespeist wird.

Wir von den Stadtwerken Crailsheim kaufen u. a. diesen und anderen Strom aus Erneuerbare Energien Anlagen und wollen ihn bilanziell an unsere Kunden liefern.

Eine bilanzielle Belieferung – z. B. mit Strom aus dem Windpark Kirchberg bzw. auch anderen Anlagen – meint also keine physikalische Lieferung von Strom „bis an die Steckdose“. Denn anders als bei einer direkten Stromleitung zwischen Erzeugung und Verbrauch mischt sich z. B. der Strom aus den Windrädern im öffentlichen Stromnetz mit Strom aus anderen Erzeugungsanlagen, bspw. Gaskraftwerken, die ihren Strom ebenfalls in das öffentliche Stromnetz einspeisen.



Kunden, die ihren Strom über das öffentliche Stromnetz beziehen, erhalten „an ihrer Steckdose“ daher physikalisch regelmäßig einen Strommix aus verschiedenen Erzeugungsarten. Allerdings wird der Strom, den wir u. a. von Windrädern für Sie einkaufen, in der Region erzeugt und dort in das öffentliche Stromnetz eingespeist.





Kaum teurer als herkömmlicher Strom - Hohenloher Naturstrom




Hohenloher Naturstrom
bietet Ihnen die Möglichkeit, einen großen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten – bei überraschend geringem finanziellen Einsatz. Die nachfolgende Tabelle beweist: Unser Ökostromprodukt ist sogar günstiger als der STW Strom CLASSIC Tarif.



Die beliebtesten Stromprodukte der Stadtwerke Crailsheim im Überblick (Preisstand 01.01.2019)



Hohenloher Naturstrom12

Hohenloher Naturstrom24

STW Classic

STW Plus12

Eintarifzähler

Brutto

Netto

Brutto

Netto

Brutto

Netto

Brutto

Netto

Grundpreis (Euro/Jahr)

116,62

98,00

116,62

98,00

92,82

78,00

116,62

98,00

Verbrauchspreis (Ct/kWh)

29,394

22,651

27,966

21,451

29,65

22,87

28,990

22,311




Hohenloher Naturstrom12

Hohenloher Naturstrom24

STW Classic

STW Plus12

Zweitarifzähler

Brutto

Netto

Brutto

Netto

Brutto

Netto

Brutto

Netto

Grundpreis (Euro/Jahr)

145,18

122,00

145,18

122,00

121,38

102,00

145,18

122,00

Verbrauchspreis

Tagstrom

(Ct/kWh)

29,394

22,651

27,966

21,451

29,65

22,87

28,990

22,311

Verbrauchspreis

Nachtstrom

(Ct/kWh)

24,658

18,671

24,420

18,471

23,62

17,80

24,253

18,331



Was Sie sonst noch über den Hohenloher Naturstrom wissen sollten


  • Die Bruttopreise enthalten Abgaben nach dem Gesetz für den Ausbau erneuerbarer Energien (EEG), Abgabe nach dem Gesetz für die Erhaltung, die Modernisierung und den Ausbau der Kraft-Wärme-Koppelung (KWKG), die Konzessionsabgabe, §19 Strom NEV-Umlage, Offshore-Umlage, Umlage nach Verordnung für abschaltbare Lasten, Netzentgelte, die gesetzliche Ökosteuer (Stromsteuer) in Höhe von 2,05 Cent/kWh sowie die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von 19 Prozent.
  • Das Angebot gilt vorbehaltlich Verfügbarkeit.

  • Der Vertrag hat eine Laufzeit bis 31.12.2019 bzw. 31.12.2020. 
  • Preisgarantie bis 31.12.2019 bzw. 31.12.2020 auf den Nettoarbeitspreis ohne Umlagen, Abgaben und Steuern.
  • Es gelten die Bestimmungen des „Auftrags zur Lieferung von Strom für den Eigenverbrauch durch die Stadtwerke Crailsheim GmbH (Lieferant) im Tarif Hohenloher Naturstrom sowie der „Anlage zum Vertrag für den Tarif Hohenloher Naturstrom der Stadtwerke Crailsheim GmbH.



Ich möchte die Auftrags-Unterlagen für Hohenloher Naturstrom herunterladen


Privatkunde? Hier können Sie die Auftrags-Unterlagen für Hohenloher Naturstrom12 bzw. 24 herunterladen:

 

Initiates file downloadAuftrags-Unterlagen Hohenloher Naturstrom (Privatkunde)

Initiates file downloadAnlage AGB Hohenloher Naturstrom

 


Gewerbekunde? Hier können Sie die Auftrags-Unterlagen für Hohenloher Naturstrom 12 bzw. 24 herunterladen:

 

Initiates file downloadAuftrags-Unterlagen Hohenloher Naturstrom (Gewerbekunde)

Initiates file downloadAnlage AGB Hohenloher Naturstrom



Ich interessiere mich für Hohenloher Naturstrom, den regionalen und nachhaltigen Ökostrom der Stadtwerke Crailsheim.


Bitte füllen Sie das Formular aus
Einverständniserklärung*



Stadtwerke Crailsheim GmbH
Friedrich-Bergius-Straße 10-14
D - 74564 Crailsheim
Tel. 0 79 51 / 305 – 0
Fax 0 79 51 / 305 – 118
info(at)stw-crailsheim.de