Wasserherkunft


Herkunft des Crailsheimer Wassers

 

2016

Bezug vom Zweckverband Wasserversorgung Nordostwürttemberg (NOW)

Tsd. m³

vom Wasserwerk Kregelberg - Quellgebiete:

- Goldbach

119

4,1 %

- Gerbertshofen / Weipertshofen

188

6,4 %

vom Wasserwerk Schweighausen - Quellgebiete:

- Fischbachtal / Orrottal

1.643

56,0 %

Fremdwasserbezug der NOW vom:

- Zweckverband Landeswasserversorgung (LW)

984

33,5 %

SUMME Zweckverband Wasserversorgung
Nordostwürttemberg (NOW)

 2,935

100 % 




Stadtwerke Crailsheim GmbH
Friedrich-Bergius-Straße 10-14
D - 74564 Crailsheim
Tel. 0 79 51 / 305 – 0
Fax 0 79 51 / 305 – 118
info(at)stw-crailsheim.de