|  Home  |  Impressum  |  Inhalt  |  Kontakt  |  Presse  |  Disclaimer  |  Datenschutz  |  Anfahrt  |
      
 Projekt Solaranlage     
 

Artikeldetail


13.09.2017 15:15 Alter: 95 Tage

Stadtwerke Crailsheim gewinnen den STADTWERKE AWARD 2017 in Silber

Kategorie: Unternehmen

Die Stadtwerke Crailsheim, die Stadtwerke Emden und die Stadtwerke Schweinfurt sind die Gewinner des STADTWERKE AWARD 2017.
 

Bildunterschrift (von links): Sandra Harling, Innovation Congress (ICG); Michael Nallinger, Chef-redakteur ZfK - Zeitung für kommunale Wirtschaft; Jürgen Breit, Technischer Geschäftsführer Stadtwerke Crailsheim; Uwe Macharzenski, Kaufmännischer Geschäftsführer Stadtwerke Crailsheim; Katherina Reiche, Hauptgeschäftsführerin Verband kommunaler Unternehmen e.V.; Sven Becker, Sprecher der Geschäftsführung Trianel GmbH

Crailsheim, Mainz, 12. September 2017. Mit der Entwicklung des Klimaquartiers „Zur Flügelau“ haben die Stadtwerke Crailsheim den zweiten Platz des STADTWERKE AWARD 2017 gewonnen. Im Rahmen des VKU-Stadtwerkekongresses nahmen die Ge-schäftsführer der Stadtwerke Crailsheim, Uwe Macharzenski und Jürgen Breit, die Auszeichnung am 12. September 2017 in Mainz entgegen. „Das energetische Sanierungskonzept ist ein Vorzeigeprojekt für die kommunale Dekarbonisierung und setzt ein Signal für moderne und bürgernahe Stadtentwicklung“, sagte Sven Becker, Sprecher der Geschäftsführung der Stadtwerke-Kooperation Trianel und Initator des STADTWERKE AWARD in der Laudatio.

In Crailsheim verwirklichen die Stadtwerke ein ganzheitliches neues Geschäftsmodell für Stadtwerke und verbinden Klimaschutz mit städtebaulichen sowie sozialen Anforderungen wie altersgerechtes und energieeffizientes Wohnen. Das von den Stadtwerken Crailsheim entwickelte ganzheitliche Sanierungsmanagement beinhaltet eine Modernisierung des Nahwärmenetzes und weiterer Versorgungsstrukturen und schafft über ein initiiertes Expertennetzwerk für Sanierungsfragen Möglichkeiten für die regionale Wirtschaft und private Eigen-heimbesitzer. Flankiert wird das Sanierungsmanagement der Stadtwerke Crailsheim durch die Kampagne „Sanier mit mir“. „Mit dem Projektziel der Energieeinsparung, Energieeffizienzsteigerung und dem Einsatz von erneuerbaren Energien gehen wir einen wichtigen Schritt in Richtung einer nachhaltigen Entwicklung der Wohnsituation“, erläutert Macharzenski das Modell.

Neben den Stadtwerken Crailsheim wurden auch die Stadtwerke Emden (1. Platz) und die Stadtwerke Schweinfurt (3. Platz) mit dem STADTWERKE AWARD 2017 in Mainz ausgezeichnet.

Erst vor kurzem erhielten die Stadtwerke Crailsheim für das Projekt „saniermitmir.de“ eine Förderverlängerung durch die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW). So profitieren Eigenheimbesitzer auch die kommenden zwei Jahre von einer kostenlosen bzw. günstigen Beratung in allen Fragen rund um eine energetische Sanierung. Zudem haben es die Stadtwerke mit „saniermitmir.de“ als eines von rund 35 Projekten in die „Best-Practice“-Broschüre für energetische Stadtsanierung des Bundesumweltministeriums geschafft. Insgesamt standen dort über 630 Quartierskonzepte zur Wahl. Letztendlich überzeugte das Nahwärmekonzept zur industriellen Abwärmenutzung, in Verbindung mit der Modernisierung eines bestehenden Heizwerkes und Wärmenetzes. Jährlich werden 223 to CO2 eingespart.

Die im Rahmen des VKU-Stadtwerkekongresses in Mainz verliehenen Preise zeichnen Stadtwerke, eigenständige kommunale und regionale Energieversorgungsunternehmen sowie einzelne Projekt- und Arbeitsgruppen aus, die mit ihren Ideen, Strategien und Umsetzungskonzepten Leuchtturmfunktion für die Zukunft der Energiewirtschaft haben. Initiator ist die Stadtwerke-Kooperation Trianel mit den Partnern Innovation Congress GmbH (ICG) und der Zeitung für kommunale Wirtschaft (ZfK). Die Auszeichnung verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz und prämiert Vorzeigeprojekte über die gesamte Wertschöpfungskette von Stadtwerken: Von Erzeugung, über Netze und Messstellenbetrieb, Handel und Beschaffung bis hin zu Vertrieb, neuen Geschäftsmodellen oder Bürgerbeteiligungen.

© Stadtwerke Crailsheim GmbH
   

Weitere Online-Angebote der STW und von Partnern
Saunalandschaft Parc-Vital   |   ecoSWITCH AG   |   Fränkische Wasser Service GmbH   |   Stadtwerke Neuffen AG   |   Zweckverband Wasserversorgung Jagstgruppe   |   Stadt Crailsheim

made by PictoGraphica