|  Home  |  Impressum  |  Inhalt  |  Kontakt  |  Presse  |  Disclaimer  |  Datenschutz  |  Anfahrt  |
      
 Projekt Solaranlage     
 

Artikeldetail


26.01.2017 10:13 Alter: 119 Tage

Zweimal 25 jähriges Jubiläum

Kategorie: Unternehmen

Klaus Lichtenfeld und Peter Walz wurden für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit bei der Stadtwerke Crailsheim GmbH im Namen der Geschäftsführung geehrt. Als besondere Auszeichnung gab es für beide die Ehrenurkunde der IHK Heilbronn-Franken.
 

(v.l.): Jürgen Breit, technischer Geschäftsführer, Peter Walz, Klaus Lichtenfeld, Uwe Macharzenski, kaufmännischer Geschäftsführer

Crailsheim. Im April 1991 startete Lichtenfeld seine berufliche Laufbahn bei den Stadtwerken. Zunächst als Energieberater. Doch schnell wurde er zum Mitinitiator zukunftsweisender Energieprojekte. Zugute kam ihm sein Studium der Elektrotech-nik/Elektroenergieversorgung an der Technischen Hochschule Zittau. So war er unter anderem federführend für die Verdichtung des Erdgasnetzes verantwortlich, war Geschäftsführer der 1996 gegründeten Gasgemeinschaft, begleitete die Implementierung einer Erdgastankstelle in Crailsheim, unterstützte die Einführung der Beratungsleistungen rund um das Energiemanagementsystem DIN EN ISO 50.001 bzw. dem Energieaudit DIN EN 16.247 und vieles mehr.

Seinen eigentlichen Schwerpunkt hatte Lichtenfeld in den zurückliegenden Jahren aber als Vertriebsberater für die Crailsheimer mittelständischen Gewerbekunden sowie Industrieunternehmen. Seit 2004 ist er zudem für den sogenannten Sonderkundenvertrieb (Gewerbe- und Industrieunternehmen) der Stadtwerke Neuffen AG, an der die Stadtwerke Crailsheim mit 25,1 % beteiligt sind, zuständig. „Ein Ingenieur der Technik und Vertrieb kann, ist ein Glücksfall für die Stadtwerke und unsere Kunden“, so Uwe Macharzenski, kaufmännischer Geschäftsführer der Stadtwerke Crailsheim.

Im Mai 1991 startete Walz seinen beruflichen Einstieg bei den Stadtwerken Crailsheim. Der gebürtige Stuttgarter ist dort bis heute in der Lagerabteilung tätig. Zuvor absolvierte er erfolgreich eine Lehre als KFZ-Mechaniker und war elf Jahre im Fahrzeugbau tätig. Sein erlangtes Knowhow in der Materialwirtschaft konnte er schnell bei den Stadtwerken anwenden und stetig ausbauen. Darüber hinaus kümmert sich Walz zuverlässig und voller Sorgfalt um die Pflege- und Wartungsarbeiten an den firmeneigenen Technik- und Verwaltungsgebäuden. „Über all die Jahres hat Peter Walz immer zum Wohle des Unternehmens gehandelt und wird von allen Kollegen für seine Zuverlässigkeit und Hilfsbereitschaft sehr geschätzt. Seine große Flexibilität trägt zum reibungslosen Ablauf in seinem Aufgabenbereich bei“, lobt Jürgen Breit, Technischer Geschäftsführer der Stadtwerke Crailsheim.

Als Zeichen der Anerkennung überreichte die Geschäftsführung der Stadtwerke beiden Jubilaren die Ehrenurkunde der Industrie- und Handelskammer mit einem Präsent und bedankte sich bei beiden für die langjährige und vertrauensvolle Zusammenarbeit.



© Stadtwerke Crailsheim GmbH
   

Weitere Online-Angebote der STW und von Partnern
Saunalandschaft Parc-Vital   |   ecoSWITCH AG   |   Fränkische Wasser Service GmbH   |   Stadtwerke Neuffen AG   |   Zweckverband Wasserversorgung Jagstgruppe   |   Stadt Crailsheim

made by PictoGraphica