|  Home  |  Impressum  |  Inhalt  |  Kontakt  |  Presse  |  Disclaimer  |  Datenschutz  |  Anfahrt  |
      
 Projekt Solaranlage     
 

STW Strom CLASSIC


Ihnen ist Flexibilität bei der Stromversorgung wichtig?




Dann bietet Ihnen der STW Strom CLASSIC die Freiheiten die Sie benötigen.


Die Vorteile des STW Strom CLASSIC:

• Flexible Vertragslaufzeit
• Strom zu gewohnt günstigen Konditionen
• Unkompliziert und komfortabel


 



Preise für STW Strom CLASSIC


Preise gültig ab 01.02.2018

Tagstrom

Nettopreise

Bruttopreise

Verbrauchspreis Zone 1 (bis 10.000 kWh/Jahr)

22,87

29,65

Ct/kWh

Verbrauchspreis Zone 2 (10.001 – 30.000 kWh/Jahr)

22,78

29,55

Ct/kWh

Verbrauchspreis Zone 3 (ab 30.001 kWh/Jahr)

22,70

29,45

Ct/kWh

Nachtstrom

Nettopreise

Bruttopreise

Verbrauchspreis Zone 1 (bis 10.000 kWh/Jahr)

17,80

23,62

Ct/kWh

Verbrauchspreis Zone 2 (10.001 – 30.000 kWh/Jahr)

17,75

23,56

Ct/kWh

Verbrauchspreis Zone 3 (ab 30.001 kWh/Jahr)

17,66

23,46

Ct/kWh

  

Höchstpreis

Nettopreise

Bruttopreise

bis 337 kWh/Jahr

38,36

48,09

Ct/kWh

  

Grundpreise

Nettopreise

Bruttopreise

Eintarifzähler 

78,00

92,82

€/Jahr

Zweitarifzähler

102,00

121,38

€/Jahr

  

Preise bei zusätzlichem Bedarf

Nettopreise

Bruttopreise

Eintarifzähler 

25,77

30,67

€/Jahr

Zweitarifzähler

50,41

59,99

€/Jahr

Tarifschaltgerät

18,41

21,91

€/Jahr

Stromwandlersatz

21,47

25,55

€/Jahr

  • Nachtstrom ist vorteilhaft, wenn der Stromverbrauch in der Schwachlastzeit mehr als 600 kWh im Jahr beträgt 
  • Die Berechnung des vorstehenden verbrauchsabhängigen Tarifs beginnt generell (auch bei unterjähriger Verbrauchsabrechnung) in der 1. Verbrauchszone. Erst wenn diese Zone durchlaufen ist, gehen Mehrmengen in die weitere(n) Zone(n).
  • Kündigungsfrist: 2 Wochen
  • Es gilt die „Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Grundversorgung von Haushaltskunden und die Ersatzversorgung mit Elektrizität aus dem Niederspannungsnetz" (StromGVV).
  • Die Bruttopreise enthalten Abgaben nach dem Gesetz für den Ausbau erneuerbarer Energien (EEG), Abgabe nach dem Gesetz für die Erhaltung, die Modernisierung und den Ausbau der Kraft-Wärme-Koppelung (KWKG), §19 Strom NEV-Umlage, Off-Shore-Umlage, Umlage nach der Verordnung für abschaltbare Lasten, Netzentgelte, die gesetzliche Ökosteuer (Stromsteuer) in Höhe von 2,05 Cent/kWh sowie die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von 19 Prozent.
  • Die Nettopreise beinhalten die an die Stadt Crailsheim abzuführende Konzessionsabgabe für:
    • gesamten Verbrauch bei Eintarifmessung                            1,59 Ct/kWh
    • Verbrauch in der Starklastzeit bei Zweitarifmessung            1,59 Ct/kWh
    • Verbrauch in der Schwachlastzeit bei Zweitarifmessung      0,61 Ct/kWh
  • Die Nettopreise beinhalten das für die Nutzung des Stromverteilnetzes zu entrichtende Netzentgelt.
  • Der Verbrauch in der Starklastzeit wird zu Preisen für Tagstrom abgerechnet.
  • Der Verbrauch innerhalb der  Schwachlastzeit wird zu Preisen für Nachtstrom bzw. für Heizungsstrom abgerechnet.
  • Starklastzeiten im Netz der Stadtwerke Crailsheim sind für
    • die Bedarfsart Haushalt:  Montag bis Sonntag von 05:00 bis 21:00 Uhr
    • die Bedarfsart Gewerbe:  Montag bis Sonntag von 05:00 bis 21:00 Uhr
    • die Bedarfsart Landwirtschaft: Montag bis Freitag von 06:30 bis 18:30 Uhr sowie gesetzliche Feiertage in Baden-Württemberg
  • Alle übrigen Zeiten sind Schwachlastzeiten.
  • Schaltzeiten anderer Netzbetreiber können abweichen.

 Initiates file downloadStromGVV          Ergänzende Bedingungen zur StromGVV              Preisblatt Ergänzende Bedingungen zur StromGVV

 

 



Preise für STW Strom CLASSIC


  Preise gültig bis 31.01.2018

Tagstrom

Nettopreise

Bruttopreise

Verbrauchspreis Zone 1 (bis 10.000 kWh/Jahr)

22,41

29,10

Ct/kWh

Verbrauchspreis Zone 2 (10.001 – 30.000 kWh/Jahr)

22,32

29,00

Ct/kWh

Verbrauchspreis Zone 3 (ab 30.001 kWh/Jahr)

22,23

28,90

Ct/kWh

Nachtstrom

Nettopreise

Bruttopreise

Verbrauchspreis Zone 1 (bis 10.000 kWh/Jahr)

17,34

23,07

Ct/kWh

Verbrauchspreis Zone 2 (10.001 – 30.000 kWh/Jahr)

17,29

23,01

Ct/kWh

Verbrauchspreis Zone 3 (ab 30.001 kWh/Jahr)

17,20

22,91

Ct/kWh

  

Höchstpreis

Nettopreise

Bruttopreise

bis 337 kWh/Jahr

37,90

47,54

Ct/kWh

  

Grundpreise

Nettopreise

Bruttopreise

Eintarifzähler 

78,00

92,82

€/Jahr

Zweitarifzähler

102,00

121,38

€/Jahr

  

Preise bei zusätzlichem Bedarf

Nettopreise

Bruttopreise

Eintarifzähler 

25,77

30,67

€/Jahr

Zweitarifzähler

50,41

59,99

€/Jahr

Tarifschaltgerät

18,41

21,91

€/Jahr

Stromwandlersatz

21,47

25,55

€/Jahr

 

  Preise gültig bis 31.01.2016

Tagstrom

Nettopreise

Bruttopreise

Verbrauchspreis Zone 1 (bis 10.000 kWh/Jahr)

21,12

27,57

Ct/kWh

Verbrauchspreis Zone 2 (10.001 – 30.000 kWh/Jahr)

21,03

27,46

Ct/kWh

Verbrauchspreis Zone 3 (ab 30.001 kWh/Jahr)

20,94

27,36

Ct/kWh

Nachtstrom

Nettopreise

Bruttopreise

Verbrauchspreis Zone 1 (bis 10.000 kWh/Jahr)

15,59

20,99

Ct/kWh

Verbrauchspreis Zone 2 (10.001 – 30.000 kWh/Jahr)

15,50

20,88

Ct/kWh

Verbrauchspreis Zone 3 (ab 30.001 kWh/Jahr)

15,41

20,78

Ct/kWh

 

  

Höchstpreis

Nettopreise

Bruttopreise

bis 337 kWh/Jahr

36,61

46,00

Ct/kWh

 

  

Grundpreise

Nettopreise

Bruttopreise

Eintarifzähler 

78,00

92,82

€/Jahr

Zweitarifzähler

102,00

121,38

€/Jahr

Preise bei zusätzlichem Bedarf

Nettopreise

Bruttopreise

Eintarifzähler 

25,77

30,67

€/Jahr

Zweitarifzähler

50,41

59,99

€/Jahr

Tarifschaltgerät

18,41

21,91

€/Jahr

Stromwandlersatz

21,47

25,55

€/Jahr

 

  • Nachtstrom ist vorteilhaft, wenn der Stromverbrauch in der Schwachlastzeit mehr als 600 kWh im Jahr beträgt 
  • Die Berechnung des vorstehenden verbrauchsabhängigen Tarifs beginnt generell (auch bei unterjähriger Verbrauchsabrechnung) in der 1. Verbrauchszone. Erst wenn diese Zone durchlaufen ist, gehen Mehrmengen in die weitere(n) Zone(n).
  • Kündigungsfrist: 2 Wochen
  • Es gilt die „Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Grundversorgung von Haushaltskunden und die Ersatzversorgung mit Elektrizität aus dem Niederspannungsnetz" (StromGVV).
  • Die Bruttopreise enthalten Abgaben nach dem Gesetz für den Ausbau erneuerbarer Energien (EEG), Abgabe nach dem Gesetz für die Erhaltung, die Modernisierung und den Ausbau der Kraft-Wärme-Koppelung (KWKG), §19 Strom NEV-Umlage, Off-Shore-Umlage, Umlage nach der Verordnung für abschaltbare Lasten, Netzentgelte, die gesetzliche Ökosteuer (Stromsteuer) in Höhe von 2,05 Cent/kWh sowie die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von 19 Prozent.
  • Die Nettopreise beinhalten die an die Stadt Crailsheim abzuführende Konzessionsabgabe für:
    • gesamten Verbrauch bei Eintarifmessung                            1,59 Ct/kWh
    • Verbrauch in der Starklastzeit bei Zweitarifmessung            1,59 Ct/kWh
    • Verbrauch in der Schwachlastzeit bei Zweitarifmessung      0,61 Ct/kWh
  • Die Nettopreise beinhalten das für die Nutzung des Stromverteilnetzes zu entrichtende Netzentgelt.
  • Der Verbrauch in der Starklastzeit wird zu Preisen für Tagstrom abgerechnet.
  • Der Verbrauch innerhalb der  Schwachlastzeit wird zu Preisen für Nachtstrom bzw. für Heizungsstrom abgerechnet.
  • Starklastzeiten im Netz der Stadtwerke Crailsheim sind für
    • die Bedarfsart Haushalt:  Montag bis Sonntag von 05:00 bis 21:00 Uhr
    • die Bedarfsart Gewerbe:  Montag bis Sonntag von 05:00 bis 21:00 Uhr
    • die Bedarfsart Landwirtschaft: Montag bis Freitag von 06:30 bis 18:30 Uhr sowie gesetzliche Feiertage in Baden-Württemberg
  • Alle übrigen Zeiten sind Schwachlastzeiten.
  • Schaltzeiten anderer Netzbetreiber können abweichen.

 Initiates file downloadStromGVV          Ergänzende Bedingungen zur StromGVV              Preisblatt Ergänzende Bedingungen zur StromGVV

 



STW-Card Kundenkarte bietet viele Spar-Vorteile



Strom-Kunden der Stadtwerke Crailsheim genießen mit der STW-Card viele Spar-Vorteile für regionale und überregionale Events, Museen, Freizeitangebote oder beim Einkaufen.

Mehr Infos finden Sie unter STW-Card – Die Kundenkarte der Stadtwerke Crailsheim.


© Stadtwerke Crailsheim GmbH
   

Weitere Online-Angebote der STW und von Partnern
Saunalandschaft Parc-Vital   |   ecoSWITCH AG   |   Fränkische Wasser Service GmbH   |   Stadtwerke Neuffen AG   |   Zweckverband Wasserversorgung Jagstgruppe   |   Stadt Crailsheim

made by PictoGraphica


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen.
 Ok